Erlebnis-Vormittage

Das Erleben der Natur mit allen Sinnen, gemeinsame Spiele, Geschichten, kreatives Arbeiten und Zeit im Freien sind von grosser Bedeutung für die Entwicklung des Menschen. In der heutigen Zeit kommen Tier- und Naturerlebnisse oftmals zu kurz und nicht jedes Kind hat die Möglichkeit, mit Tieren in Kontakt zu kommen.

In diesem Sinn tragen unsere Angebote zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung bei: Im Umgang mit Bauernhoftieren wie Hund, Katze, Alpakas, Lamas, Hühner, Kaninchen, usw. werden motorische, sensorische, kognitive, soziale und emotionale Fähigkeiten gefördert. Die Bewegung an der frischen Luft und mit Tieren, die Geborgenheit und Ruhe ausstrahlen, wird so zu einem wohltuenden Erlebnis.

Die Erlebnis-Vormittage finden 1x monatlich an einem Samstag, von 9.00 bis 12.00 Uhr, 

Kosten für Erlebnis-Vormittage

Pro Vormittag: CHF 30.00
(inkl. Getränk und kleine Zwischenverpflegung).
Die Anmeldung ist verbindlich für ein ganzes Semester.

Die Kinder (3 - 14 Jahre) werden von 1 – 2 Fachpersonen begleitet (je nach Alter der Kinder und Grösse der Gruppe) und es steht eine umfangreiche Infrastruktur zur Verfügung. 

Weitere Informationen und Angebote finden Sie auf dieser Homepage und auf Anfrage per Mail oder Telefon.