Alpaka- und Lama-Trekking im Appenzellerland mit wunderschönem Panorama und Blick auf den Alpstein

Für Kinder und Erwachsene
Kinder ohne Begleitperson ab 10 Jahren; Kinder mit Begleitperson ab 3 Jahren

Auf dem Tiererlebnishof in Urnäsch leben einige Alpakas, Lamas, Kaninchen, Hühner, Katzen und ein Hund.

Als ausgebildete Bäuerin mit Fachausweis und Wildnis- und tiergestützte Pädagogin (WIP & Tier) biete ich eine Vielzahl von Angeboten auf meinem Hof an.

Besonders beliebt sind die Trekkingtouren mit Lamas und Alpakas.

Die verschiedenen Trekkingangebote eignen sich für Paare, welche einen privaten, gemütlichen Spaziergang mit den kuscheligen Tieren geniessen möchten, für Teamausflüge, um sich im Team von einer anderen Seite kennen zu lernen oder das Familienfest, das in einem etwas aussergewöhnlichen Rahmen erlebt werden möchte, sowie für einen gemütlichen Tag unter Freunden.

Bevor sich die Gruppe auf den Weg macht, erfahren die Gäste etwas über die Tiere, das Trekking und den Hof und werden mit einem kleinen Apéro verwöhnt. Nach der Einführung folgt der Spaziergang über Wiesen und durch den Wald (ca. die Hälfte der Zeit des gebuchten Trekkings). Zum Schluss dürfen die Tiere als Dankeschön für den Spaziergang gefüttert werden.

Jedes Trekking kann an der idyllisch gelegenen Feuerstelle beim Indianertipi im Wald seinen Ausklang finden. Es kann auch ein Grill- oder Fondueplausch dazu gebucht werden.

Bedingungen

Da Lamas und Alpakas Angst vor fremden Hunden haben, dürfen diese nicht zum Trekking mitgenommen werden.
Die Verantwortung für die Kinder liegt bei den Eltern und die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Dem Wetter entsprechende Kleidung und Trekking- oder Wanderschuhe werden empfohlen. 

Kosten für Trekkingtouren

Schnuppertour
Dauer: 1 Stunde (exkl. Apéro)
4-10 Personen: CHF 33.00 pro Person
11-20 Personen: CHF 30.00 pro Person

Mittlere Tour (empfohlen)
Dauer: 2 Stunden mit Apréro oder Kaffee und Kuchen
4-10 Personen: CHF 48.00 pro Person
11-20 Personen: CHF 45.00 pro Person

Grosse Tour
Dauer: 3 Stunden mit Apéro oder Kaffee und Kuchen
4-10 Personen: CHF 68.00 pro Person
11-20 Personen: CHF 65.00 pro Person

Neues Angebot - "gemischte Gruppen" 

Ab Januar 2024 biete ich die Möglichkeit an, dass nach Wunsch kleine Gruppen und Einzelpersonen zusammengemischt werden können und ca. alle 6 Wochen an einem fixen Datum ein Trekking stattfindet.  
Das hat den Vorteil, dass der Mindestpreis für 4 Personen nicht bezahlt werden muss. Jedoch hat dies in meinen Augen den Nachteil, dass das Erlebnis im persönlichen Rahmen nicht unbedingt gewährleistet werden kann und dass man mit fremden Personen auf einem Trekking ist. 
Diese gemischten Gruppentrekking finden ab einer Gruppengrösse von mindestens 4 Personen statt. 

Daten für 2stündige «gemischte Gruppen»-Trekking 

24. Februar 2024, Start 10.00 Uhr 
06. April 2024, Start 14.00 Uhr 
26. Mai 2024, Start 11.00 Uhr 
6. Juli 2024, Start 10.00 Uhr 
18. August 2024, Start 09.00 Uhr 
28. September 2024, Start 15.00 Uhr 
09. November 2024, Start 10.00 Uhr 
15. Dezember 2024, Start 11.00 Uhr 


Annullationsbedingungen

Alle Absagen von Anlässen sind dem TierErlebnishHof schriftlich oder telefonisch mitzuteilen. Es werden nachfolgende Annulationsentschädigungen verrechnet:

> Bis 2 Woche vor dem Anlass: kostenlos

> Von 13 bis 7 Tage vor dem Anlass: 50 % der gebuchten Leistung

> Von 6 bis 2 Tage vor dem Anlass: 75 % der gebuchten Leistung

> Ab 48 Stunden vor dem Anlass: 100% der gebuchten Leistung

Falls es stürmt oder Gewitter angesagt sind, kann der Anlass nach Rücksprache mit dem TierErlebnisHof kostenfrei verschoben oder abgeändert werden.
Wenn der Anlass abgesagt wird, wird je nach geleistetem Aufwand im Vorfeld, eine Gebühr verrechnet.



Zusatzangebote

(müssen separat dazu gebucht werden)

Trekking mit Fondue- oder Grillplausch:
CHF 25.00 pro Person zusätzlich zum gebuchten Trekking

Trekking mit Benützen der Feuerstelle
Plus CHF 25.00 pro Gruppe
für Holz und Infrastruktur.

Trekking in Kombination mit Tiererlebnishofolympiade
Preise werden bei einem Gespräch besprochen.